Ein Buch über Krefeld?

Kann man ja mal machen.


In einer illustrierten Reise durch Krefeld beschreibt Nicole Keilhau, wie schön Krefeld ist, ohne zu verheimlichen, dass es auch nicht ganz so schöne Flecken gibt. Aber in Ihrer ironisch, saloppen Sprache macht es Spaß, Seite für Seite Krefeld zu entdecken. Anschaulich gemacht mit den Illustrationen von Frät ComicPopart.

Mit diesem Buch geht ein lang gehegter Wunsch von Frät in Erfüllung, ein Buch zu veröffentlichen mit seinen Illustrationen. Seit 2013 sind über die Jahre mehr als 40 Illustrationen von Bauwerken in Krefeld entstanden. Für das Buchprojekt „Gezeichnetes Krefeld“ konnte als Autorin Nicole Keilhau gewonnen werden.

Wie ein Reiseführer begleiten uns die Texte und Bilder durch Krefeld. Mit kurzen Infos zu den Bauwerken, und längeren Beschreibungen der Orte und Plätze, mal voller Bewunderung, mal mit ehrlicher Beschreibung der Örtlichkeit, aber immer mit der Erkenntnis, das es in Krefeld so schöne Bauwerke gibt.